Zum Inhalt springen

Über unser Team

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Gut vernetzt in der Region und den Sternen zugewandt ist das Biospärenreservat. Die KollegInnen treiben unter anderem um das Projekt „Sternenpark Pfälzerwald“ voran und sorgen für eine breite Öffentlichkeitsarbeit um uns allen in Zukunft einen ungetrübten Blick zu den Sternen zu ermöglichen. Durch die Teilnahme am Treffen helft Ihr indirekt mit, dieses großartige Vorhaben zu unterstützen.

Frankenstein in der Pfalz

Als Schirmherr der Veranstaltung verdanken wir den Frankensteinern viel. Vom Stadtrat und Bürgermeister, über den Vorstand des Vereins ASV 1927 bis hin zu vielen Helfern, die dieses Treffen ermöglichen. Die Umgebung um Frankenstein ist wunderschön.
Vielen Dank, dass Ihr uns so gut aufnehmt.

Es gibt nichts gutes, außer man tut es. Dem Organisationteam des TTPW gehören Vereine und Organisationen aus der Region Rheinland-Pfalz und Saarland an.

Darunter Teile des Vorstands der Cassiopeia Saarlouis, Vorstand und Mitgliedern der SAGA Kaiserslautern, Vorstand des AVVP e.V. Ludwigshafen, der Sternwarte Peterberg (VAS) und Mitgliedern des astronomischen Arbeitskreise der Pollichia in Dürkheim. Wir treffen uns Online mindestens alle 4 Wochen, um zu beraten und die Aufgaben zu verteilen. Beratend tätig sind die Astronomische Vereinigung Südpfalz (ehemals TAN) und das Biosphärenreservat Pfälzerwald- Nordvogesen.

Wer organisatorisch mitmachen möchte, schreibt uns bitte einfach eine Mail an info@ttpw.de. Wir treffen uns regelmäßig online zu Planungstreffen. Arbeit gibt es genug. Warum seid Ihr noch nicht dabei? Schreibt doch einfach an info@ttpw.de, wenn Ihr aktiv das Treffen unterstützen wollt.

Ludwigshafener Pflanze

Der AVVP e.V. ist seit 2017 in Ludwigshafen am Rhein ansässig.

Natur und Astronomie in Dürkheim

Der Astronomie-Arbeitskreis der Pollichia in Bad Dürkheim bietet an der nördlichen Weinstrasse einen Anlaufpunkt für die Astronomie

Schönes Saarlouis

Seit über 20 Jahren gibt es die Cassiopeia Saarlouis e.V. im schönen Saarland.

Im Herzen der Pälzerwalds eine Sternwarte

Mit seit 1977 ältester Verein in dieser Runde ist der Verein der Amateurastronomen des Saarlandes e.V. (kurz: VAS e.V.) ein reger Anlaufpunkt zwischen Trier und Kaisesrslautern an der Grenze zum Saarland.

K-Town Astro

Die studentische Arbeitsgemeinschaft Astronomie hat Ihre Wurzeln in der technischen Universität, geht aber mittlerweile weit darüber hinaus.